How to Build LEGO Nissan R34 Skyline GT-R Speed Champions MOC Tutorial

2021.09.18 00:18 Conscious_Safety7684 How to Build LEGO Nissan R34 Skyline GT-R Speed Champions MOC Tutorial

How to Build LEGO Nissan R34 Skyline GT-R Speed Champions MOC Tutorial submitted by Conscious_Safety7684 to rlytv [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Jomskylark Club Sectionals – Weekend Discussion [Sept 18-19]

Weekend Tournaments Discussion Thread Use this thread to discuss club, youth, league, or any other ultimate taking place this weekend! Make predictions, discuss the games, react to results, share stories, etc.
Club Sectionals - Part 2 This is the second and final weekend of sectionals for the USA Ultimate club postseason. Top finishers at sectionals advance to regionals, and top winners there advance to the National Championships.
Schedule of Events@Ultiworld@UltiworldLive@USAUltimate
Which sectional event are you most excited about? Are you attending an event? What are your goals for the weekend? Who should we root for (or against)?
submitted by Jomskylark to ultimate [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Apex_Sylvia People with garbage internet shouldn’t be connected to people with normal internet

Nothing worse than losing to some scrub with no talent because they have horrible internet and lag every time you’re in the box basically making it impossible to pass and shoot accurately. Also this game isn’t even worth playing with everyone abusing PSG with Messi
submitted by Apex_Sylvia to Fifa21 [link] [comments]


2021.09.18 00:18 imy340 WACK 100 Argues with 60s Gang members for Sitting with TEKASHI 69 on Clubhouse….Again

WACK 100 Argues with 60s Gang members for Sitting with TEKASHI 69 on Clubhouse….Again submitted by imy340 to CaliBanging [link] [comments]


2021.09.18 00:18 OnezArt Forsen brother LULE

submitted by OnezArt to forsen [link] [comments]


2021.09.18 00:18 YoMySlime Fighters sex change. Do you recognize them?

Fighters sex change. Do you recognize them? submitted by YoMySlime to mmamemes [link] [comments]


2021.09.18 00:18 YoItsMe20 ✅🔥You can still Hmu on telegram to gain access to the telegram group. $6 entry fee. (18,300vids)(100+ megalinks). telegram is @wokendemon or hit me on here if account not banned yet.🔥✅

✅🔥You can still Hmu on telegram to gain access to the telegram group. $6 entry fee. (18,300vids)(100+ megalinks). telegram is @wokendemon or hit me on here if account not banned yet.🔥✅ submitted by YoItsMe20 to DeeLane [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Fouve The Big Oak | The Tree Collection | Jeremy Vesely Photography | CNFT.IO

The Big Oak | The Tree Collection | Jeremy Vesely Photography | CNFT.IO submitted by Fouve to CardanoNFTs [link] [comments]


2021.09.18 00:18 toystorytrims Meditation… no sleep

Meditation… no sleep submitted by toystorytrims to cats [link] [comments]


2021.09.18 00:18 look-at-your-window I smiled when I saw the trail of my wife's clothes leading upstairs

My blood ran cold when thread and fabric turned into flesh and bone
submitted by look-at-your-window to TwoSentenceHorror [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Odd_Blacksmith_9204 Atrial dilation in constrictive pericarditis: why does this happen despite stiff pericardium?

We've learned that constrictive pericarditis leads to normal sized ventricles and dilated atria. It seems like atria are also covered by pericardium. Then, why would the supposedly uniformly stiffened pericardium allow for atrial dilation?
Thank you.
submitted by Odd_Blacksmith_9204 to Cardiology [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Dazzling_Corgi_3190 Meine Vergangenheit holt mich Tagtäglich ein und es wird nicht besser

Hallo liebes Sub...Der Post könnte etwas länger werden, es müssen Dinge raus und Ich habe im Freundeskreis gerade niemanden mit dem Ich darüber reden kann...genaueres erläutere Ich.
Ich kann den Text nicht kurzfassen. Wer die Zeit nicht hat, einfach nicht Lesen. Es geht einzig und alleine um Mich, meine Emotionen, meine Vergangenheit und mein immer größer und stärker werdender Suchtdruck im Inneren.
Erstmal zu mir, um meine Situation leichter nachvollziehen zu können...
Ich bin nen 18 Jähriger Jugendlicher aus Duisburg. Meine Jugend wurde geprägt von einer Hartdrogensucht und der dazugehörigen Beschaffungskriminalität und dem ganzen was dazugehört...
Mit ende 13 habe ich das erste mal das Kiffen ausprobiert - es war ein Spätsommertag und Ich hab in meiner Klasse gehört wie 2 Mädchen, eine Sitzreihe hinter mir, sich darüber unterhalten haben wie geil das Kiffen war. Das hat meine Neugierde geweckt, Ich wollte auch mal Kiffen...Ich war neugierig und wollte wissen weshalb so viele Menschen Süchtig werden von Drogen...das habe ich dann leider am eigenen Leib zu Spüren bekommen. Bis dato habe ich nicht einmal Zigaretten angefasst.
Die beiden Mädchen nahmen mich mit in die Wohnung ihres Dealers. Dort, an diesem Tage, lernte ich dadurch auch meinen fortan neuen Freundeskreis kennen. Insgesamt mit 10. Jugendlichen, alle zwischen 13-16 saßen wir da in der Wohnung und Ich habe meinen ersten Joint geraucht - ein Tag der mein leben veränderte.
Das High sein gefiel mir sehr, der Freundeskreis gefiel mir sehr - die meisten waren alle auf meiner Schule, hatte jedoch nie mit denen etwas zu tun, da die meisten eben 1-2 Jahre voraus waren. Wir haben viel gelacht und durch das High sein fühlte ich mich direkt sehr verbunden zu ihnen...es war ein Tag, der sich in mein Hirn brannte.
Es blieb nicht beim Probieren, auch nicht beim Zwischendurch. Ab diesem Tage trafen wir uns täglich nach der Schule bei diesem Dealer in der Wohnung...er hatte nichts dagegen, schließlich brachten wir ja Geld und ihm war so nicht langweilig. Das Kiffen konnten wir uns da auch noch leisten, Ich meine... 10-15 Euro pro Tag bekommt man schon zusammen, wir waren ja schließlich eine große gruppe und wenn man Jung ist und gerade angefangen hat, dann reicht 1 Joint durch mehrere Leute auch erstmal ein Paar stunden.
So lief es in etwa dann ein paar Monate - in der Zwischenzeit drangen wir immer Tiefer in die Szene ein, lernten immer mehr Dealer kennen - ich meine, wenn der Stammticker mal keine Zeit hat, muss man ja trotzdem irgendwo sein Weed herbekommen, wir begannen zu Feiern, bzw zu Saufen und von jedem einzelnen merkten die Eltern langsam ... Wir (ihre Kinder) veränderten uns. Wir kamen anders nach Hause, wir brauchten plötzlich mehr Geld, unsere Leistungen in der Schule wurden schlechter - teils fangen wir an zu schwänzen und plötzlich - die ersten Anzeigen - die ersten Wochen im Jugendarrest.
So zersplitterte der Freundeskreis nach einem halben Jahr schon - die beiden vom Anfang Mädchen haben ab dem Zeitpunkt als wir anfingen zu Klauen gemerkt wohin wir driften und haben den Kontakt beendet, bei anderen haben die Eltern die Reißleine gezogen.
Plötzlich waren wir nur noch zu 5. (Ich mittlerweile 14) Mittlerweile allesamt stark abhängig vom Weed und Sozial schon komplett abgedriftet. Beziehung zu den Eltern bei jedem Massiv geschädigt, Anzeigen durch Körperverletzungen und Diebstähle an der Backe und weiterhin jeden Tag bei unserem Dealer in der Wohnung am Chillen.
Die harten Drogen kamen. Unserer Dealer bot uns (alle zwischen 14 - 16) Amphetamin an, (wir Nennens hier Pepp) und ab dem Tag war es um uns, besonders um mir geschehen.
Ich bin dem Pepp ab dem ersten Tag verfallen - ich kann es nicht beschreiben...es war einfach meine Droge. Ich fühlte mich nie besser in meinem Leben...alle Sorgen wurden gleichgültig in meinem Kopf, das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch war unbeschreiblich....ich war Motiviert wie nie und (fühlte mich) gleichzeitig so Klar im Kopf...Ich war einfach von jetzt auf gleich vollends Glücklich, mit allem, mich konnte nichts mehr Unglücklich machen in diesem Moment des Draufseins.
Ein Gramm Pepp hat uns damals 10 Euro gekostet und Ich kam alleine mit 1 Gramm 2-3 Tage aus, am Anfang. Ab dem Probieren war ich Süchtig - bis zu meinem 18. Lebensjahr. Am Anfang haben wir noch zusammengeworfen und uns immer wieder nen Gramm zusammen geteilt. Doch das reichte irgendwann nicht mehr. Wir wollten alle Zuhause nachts alleine Weiterballern und so wurde es Schlimmer und Schlimmer.
Irgendwann hatten wir alle jeden Tag ständig unser eigenes Pepp in der Hosentasche und unseren eigenen kleinen Taschenspiegel. Wie bei allen Drogen wird die Toleranz nur extremer und Extremer...ein Mensch kann irgendwann mengen Ziehen, das ist unglaublich. Die ersten meiner Freunde hörten auf, nach und nach jeder...nur Ich, ich konnte nicht. Ich war gefangen in der Sucht.
Innerhalb eines Jahres ab dem ersten Kontakt zu Pepp ging mein Leben zugrunde.
Wir sind fast alle Zuhause rausgeflogen da wir unsere Eltern beklaut haben, beinahe Wöchentlich anzeigen reinkamen und wir die Schule faktisch nicht mehr besucht haben. Unsere damaligen Mitschüler und eigentlich alle Sozialen kontakte außerhalb des Freundeskreises distanzierten sich von uns, denn unser Psychischer und mein körperlicher Verfall war nicht zu übersehen und wir wurden Skrupelloser...wir haben uns verstellt und jeden Abgezogen der uns für sein Freund gehalten hat - wir wurden Süchtige Arschlöcher. Die einen tatens für das Grass, ich für mein Pepp.
Aus 5 wurden nach und nach 3, da die anderen beiden gemerkt haben mit 16 Jahren kann es so nicht weitergehen. Sie Distanzierten sich von uns, den 3 übrig gebliebenen...wir Radikalisierten uns.
Wir 3 radikalisierten uns weiter - wir wurden langsam aber stetig Krimineller. Wir zogen täglich von Morgens bis Nachmittags durch Städte und haben in Diversesten Geschäften Alkohol geklaut um Ihn dann zu Verkaufen. An Wochenenden ging es Nachts autoscheiben einschlagen, teilweise auch Einbrechen, nicht in Wohnungen - in Vereine und Kleingärten.
Wir waren alle nun 3 Jahre Drogensüchtig und es war kein Ende in Sicht. Wir lernten 2 neue Jungs kennen mit denen Wir uns super verstanden haben - sie waren wie Wir, nur noch Radikaler und mit den besseren Kontakten. Alles was wir besorgen konnten, konnten Die uns in ähnlicher Qualität bloß zur hälfte zum Preis besorgen...so kam es zum Höhepunkt der Phase.
Ab dem Zeitpunkt begann die extremste Phase. Die Drogen wurden Billiger, der Konsum dadurch mehr. Wir feierten jedes Wochenende zusammen. Warfen Dinger, Kifften dazu exzessiv und Tranken. Die Wochenenden waren die einzige Zeit, zu der ich kein Pepp gezogen habe... es hätte ja schließlich nicht viel gebracht.
Am Wochenende wurde gefeiert, In der Woche für Geld gesorgt.
Die Risiken waren uns egal, wenn auch bewusst. Unsere Körperliche Verfassung wurde Kritisch und Psychisch hatten wir alle diverse Schäden. Wir hatten allesamt leichte Psychotische Phasen und besonders Ich war extrem Paranoid. Das kam natürlich nicht irgendwoher. Wir haben uns selbstverständlich Feinde gemacht und gepaart mit einem Extremen Schlafmangel und täglichem Amphetaminkonsum habe Ich draußen durchweg Lebensangst gehabt und kam mir Verfolgt vor. Ich hatte Angst vor jedem, der Mich nur angeguckt hat. Keine Schöne Zeit.
Letztes Jahr endete dann alles. Der Freundeskreis zerstritt sich langsam, so spalteten Ich und die beiden Neuen Jungs uns von meinen damaligen Freunden ab. Drogen machen beziehungen kaputt, so auch unsere. Sie bezichtigten uns mehrfach das wir denen irgendwas abgezogen haben, was nicht stimmte, demnach zerbrach es dann. Mein neuer bester Freund war auf der Flucht, es wurde ein Haftbefehl gegen Ihn erlassen, demnach konnten wir uns draußen nichts mehr erlauben und saßen tatenlos in der Wohnung eines Freundes rum.
Ich war währenddessen in einer Maßnahme des Arbeitsamtes um mein Hauptschulabschluss nachzuholen, im rahmen des BVB-Geldes (320 Euro) hatte ich erstmals genug Geld zusammen um mein Drogenkonsum ohne Diebstähle zu bezahlen.
Neben dessen baute ich wieder Kontakt zu meinen Eltern auf und durfte wieder dort Einziehen. Ich habe zwischenzeitlich, an dem Moment, als ich aus dem Heim irgendwann geflogen bin, mit meinem besten Freund bei dem 3. Freund gewohnt. Woanders konnten wir ja nicht hin, die Polizei suchte ihn.
Ich durfte wieder bei meinen Eltern einziehen unter der bedingung einen Betreuer beim Jugendamt zu beantragen und mit den Drogen aufzuhören... Betreuer beantragt, durch den härtesten Entzug meines lebens gequält und mein Leben war ein anderes.
Ich besuchte die Maßnahme regelmäßig, lernte für Prüfungen und Rauchte nur noch Joints. Bis dato noch so oft es von meinem Geld ging, jedoch war das schlimme, das Pepp endlich weg.
Ich traf mich seltener mit meinen Freunden. Eventuell noch 1 mal die Woche. Der Kontakt ging mehr und mehr verloren und Weihnachten kam näher, Ich hatte meinen 18. Geburtstag im Dezember letzten Jahres.
Ab da entschied ich mich mit dem Kiffen aufzuhören, ebenso mit dem Rauchen. Außer einen kleinen Vorfall an Weihnachten, an dem ich leider zum Joint gegriffen habe, bin ich seit dem Clean. Bis heute.
Keine Zigarette mehr, Keinen Alkohol, keinen Joint...keine Nase.
Leider auch irgendwie leicht vereinsamt - bis heute. Die Kriminalpolizei stürmte die Wohnung des 3. Freundes in der mein bester Freund mit wohnte anfang Januar und seit dem.... nichts mehr. Ich sitze den ganzen Tag zuhause, habe mir einen teuren Gaming-PC vom Minijob Lohn zusammengestellt und Zocke vor mich hin...Lerne nebenbei, beschäftige mich mit Politik.... es fühlt sich an, als wäre ich jemand anderes, als kenne ich mein eigenes Ich, welches Ich von 14-18 war, gar nicht mehr.
Mit meinen Freunden habe ich praktisch gar kein Kontakt mehr. Eventuell 1 mal alle 2 Monate paar WhatsApp nachrichten austauschen, fertig. Auch meinem besten Freund, der bis heute noch im Knast sitzt, schreibe ich sehr unregelmäßig.
Ich vereinsame, aus Selbstschutz.
Jetzt kommen wir nämlich zum Punkt, warum ich den Post so ausführlich Verfasse, und weshalb mich meine Vergangenheit einholt.
Meine Vergangenheit lässt mich nicht los. Ich habe jeden Nacht diese Phase in der Ich die Zeit von früher Reflektiere. Das sind nicht ein paar Minuten, nein, dass sind 2-3 Stunden. Täglich. Das ist auch der Grund weshalb ich alles so Detalliert wiedergeben kann...nach und nach kommen sämtliche Errinerungen zurück.
Jeden Tag fahre ich mit dem Bus zur Schule, ich hole aktuell meinen Realschulabschluss nach, und jeder Ort errinert mich an meiner Vergangenheit... Ich denke mir so oft "Hm...dort habe ich früher mit meinen Freunden gesessen und Spaß gehabt, dort haben wir zusammen Schule geschwänzt, dort haben wir zusammen Nasen gezogen" und sowas...
Tagtäglich sehe ich unterwegs Menschen von damals. Auf meiner Schule sind viele aus meiner alten Klasse die jetzt im letzten Jahr ihres Abiturs sind, während ich mein Realschulabschluss nachhole..
Ich sehe draußen die Menschen, die Ich damals beklaut und bedroht habe, und Schäme mich extrem, dafür.
Doch das merkwürdige... all das bringt den Suchtdruck in mir hervor. Ich kann es nicht beschreiben, aber diese Situationen errinern mich an viele gefühle von damals...an das Leben, wie es war, von morgens bis Abends drauf zu sein...
Wie es war, morgens aufzustehen und der erste griff war zum Teller neben mir, eine Nase ziehen und eine Kippe rauchen während das nächste Pepp trocknet...
Ich weiß, ich will so ein Leben nicht mehr. Alles läuft jetzt so gut! Schule läuft perfekt, Ich bin ein 1er Schüler, Ich habe seit mehreren Monaten einen 450 Euro job, mit meinen Eltern verstehe ich mich besser als jemals zuvor, mir geht es Körperlich so gut wie lange nicht mehr, Ich habe ein Ziel vor Augen (Sozialpädagogische Fachkraft werden), mein Anzeigenregister ist komplett Sauber (Am 18. Geburtstag wird der Inhalt gecleared)...
Doch ich Vermisse das Gefühl, des Zusammenhalts im Freundeskreis am Anfang und zu den Schlimmsten Zeiten.
Ich weiß es klingt komisch, aber das Gefühl des "Wir" im Freundeskreis war zu den besten Zeiten einmalig. Wir haben ja alle den totalen Absturz zusammen durchgemacht... das schweißt zusammen.... jetzt habe ich zu keinen mehr Kontakt...ich würde sogar sagen, Ich vermisse sie...
Immer wenn ich Klassenkameraden übers Feiern gehen reden höre, ist der Wunsch groß auch mal wieder Feiern zu gehen...allerdings kann ich das nicht. Das Risiko besoffen auf dumme Ideen zu kommen, ist zu groß.
Jetzt vereinsame Ich in meinem Zimmer, lebe ein geregeltes Leben und weiß nichts damit anzufangen, währenddessen der Suchtdruck in mir schreit "Ein Tag wieder wie früher - ein Tag wieder von morgens bis Abends mit deinen Freunden gemeinsam drauf sein und übers leben philosophieren".

Ich weiß nicht...ich habe nicht das Gefühl, nicht lange durchzuhalten. Jeden Tag wird das verlangen größer meinen damaligen Dealer wieder zu schreiben---wenigstens mal einen Joint zu rauchen. Noch halte ich Stand, da ich mich jeden Tag daran erriner, wo Ich es rausgeschafft habe...jedoch war ich, gerade heute wieder, so kurz davor....ich hab Angst.
Falls es jemand wirklich bis hierhin gelesen hat...Danke. Meine Angst musste einfach mal raus... ich weiß nicht warum, aber Ich habe jetzt eine Stunde an diesem Text gesessen. Irgendwie tat es tut.
Ich bin jetzt erstmal draußen, eine runde um den Block laufen - das Hirn freibekommen.
submitted by Dazzling_Corgi_3190 to de [link] [comments]


2021.09.18 00:18 TreKs Good job!

Good job! submitted by TreKs to WhitePeopleTwitter [link] [comments]


2021.09.18 00:18 AhmedEl-Zeedy Google Nest Mini (2nd Generation) input AUX

What happens if I connect Google Nest Mini mono speaker's two wires to an auxiliary (without resistance)?
submitted by AhmedEl-Zeedy to googlehome [link] [comments]


2021.09.18 00:18 MAFiA_79 AliensWar 's Airdrop. 500.000 Alien Tokens for 1000 people! 🔥🔥🔥

AliensWar 's Airdrop. 500.000 Alien Tokens for 1000 people! 🔥🔥🔥 submitted by MAFiA_79 to EarnCryptocurrency [link] [comments]


2021.09.18 00:18 kimox_xo Takes all my problems away

Takes all my problems away submitted by kimox_xo to funny [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Iso_lation_ward Get up to $1290 with Celsius Network | Earn great interest on your Crypto | Worldwide Offer

Celsius Network is a crypto lending app that pays weekly interest on your deposits. They also offer unlimited free withdrawals.
To receive $50 Bitcoin follow these steps:
1.Sign up with my referral link https://celsiusnetwork.app.link/1118191a57 to receive $50 bitcoin on your first deposit of $400 or more.
2.Enter the code 1118191a57 at sign-up. It should already be there but sometimes it doesn’t automatically carry over so it’s worth a check.
3.You’ll be asked to verify your identity…you will need to do this before you can make a deposit.
4.Deposit at least $400 of any supported crypto.
5.Do not withdraw anything for 30 days, if you do then you will lose the free bitcoin.
For additional bonuses up to $1240 you can enter the following promo codes. Click the Profile button (top right) > Promo Codes.
•Enter STABLE10 for $10 in bitcoin. Deposit at least $50 of USDT or USDC.
•Enter STABLE50 for $50 in bitcoin. Deposit at least $200 of USDT or USDC. You can just deposit at least $250 to activate both these codes at the same time.
•Probably not applicable for most but you can enter STABLE600 for $600 in bitcoin. Deposit at least $25,000 of USDT or USDC.
•Enter BNB40 for $40 in BNB coin. Deposit at least $400 of BNB.
•Enter ADA40 for $40 in ADA. Deposit at least $400 of ADA.
•Again, not applicable for most but enter ADA500 for $500 in ADA. Deposit at least $20,000 in ADA.
The same rule applies to the promo codes…do not withdraw anything for 30 days to receive the bonuses (90 days for the STABLE600 and ADA500 codes).
Any questions then don’t hesitate to ask :)
submitted by Iso_lation_ward to CryptoAirdrop [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Elfy_zzz 25/US/EST/PC Looking for friends who play Guilty Gear Strive, Dragonball FighterZ, or Street Fighter 5

As the title says I am looking for friends into the fighting games mentioned above! I am an average player. A floor 8-9 Strive player and a SilveGold Rank- ish player on Street Fighter 5. I have been looking for a friend to help ,motivate me in the games to push myself. In strive I wanna play Nago but I struggle with him since he different from what I am use to. I love playing Jack-O but I could use practice. I am also decent with Gio. In DBFZ I literally dk what time to play. I been wanting to get back in the game since I have not played it in months but I have been getting destroyed so some practice with someone would be nice especially if you have any help/advice to offer to up my game instead of simply just matches. In Street Fighter 5 I am a Karin main but been messing around playing Akira and Laura occasionally. If your an fg player and interested in making a friend who plays fgs maybe we could help each other improve if we are similar in skill level. I know it can be weird if when its one sided. Look forward to meeting any of u who reply!
submitted by Elfy_zzz to GamerPals [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Charming-News-7665 Average number of points played

Tried looking it up. Couldn't really find anything. Does anyone know the average number of points(?) that are played in 1 singles match to 11 points? Including side outs.
Not sure if I'm phrasing it correctly
For example, if the score was 11-6, but there was 2 side outs, so there was 19 points played in total.
submitted by Charming-News-7665 to Pickleball [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Tibb-it a fan tribute to the Grand General of Noxus :3

thought i'd give video-editing a shot, had a lot of fun making this let me guys know what you think :)
https://www.youtube.com/watch?v=MMYDQLTeBdA
submitted by Tibb-it to LegendsOfRuneterra [link] [comments]


2021.09.18 00:18 Steveee-O Added a nice screen to my Sole F63

submitted by Steveee-O to treadmills [link] [comments]


2021.09.18 00:18 TheHumanGhost69 So my assassin snails have been attached to each other like this for awhile is there a reason for it?

So my assassin snails have been attached to each other like this for awhile is there a reason for it? submitted by TheHumanGhost69 to snails [link] [comments]


2021.09.18 00:18 WebSwiftSEO Most unique bulls in the world

Most unique bulls in the world submitted by WebSwiftSEO to ViralChop [link] [comments]


2021.09.18 00:18 FunctionalMorality Wait to buy islands?

I have 1,150 gems now. Should I wait to see what the event is, or get a lost island now? If I should get one now, should it be the lost island of Olympus or just the lost island?
submitted by FunctionalMorality to dragonvale [link] [comments]


2021.09.18 00:18 huckpos chess but the king has dementia

chess but the king has dementia submitted by huckpos to AnarchyChess [link] [comments]


http://horomi-lux.ru